Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

4.000 Euro für die Tafeln in der Region – Sparkasse Südholstein unterstützt Hilfsorganisationen

4.000 Euro für die Tafeln in der Region – Sparkasse Südholstein unterstützt Hilfsorganisationen

 

Die Tafeln versorgen Hilfsbedürftige mit Lebensmitteln, die woanders nicht mehr verwendet werden, und leisten so einen wichtigen Beitrag zu unserem sozialen Miteinander. Dieses ehrenamtliche Engagement möchte die Sparkasse Südholstein belohnen. Deshalb spendete sie jetzt an alle Tafeln in ihrem Geschäftsgebiet jeweils 500 Euro. Darüber freuen sich die Organisationen in Bad Bramstedt, Bad Segeberg, Kaltenkirchen, Neumünster (Tafel und Kindertafel), Pinneberg, Schenefeld und Uetersen.

Stellvertretend für alle acht übergab Marco Metz, Filialdirektor der Sparkasse in Neumünster, das Geld symbolisch in einem roten Sparschwein an Christina Arpe und Stefanie Uhland von der Tafel Neumünster. Hier gibt es auch eine Kindertafel, die bedürftigen Kindern nicht nur ein gemeinsames Essen ermöglicht, sondern zusätzlich Hausaufgabenhilfe und Freizeitaktivitäten anbietet. Die Spende wird sowohl zur Anschaffung von dringend benötigten Hygieneartikeln als auch zur Anschaffung von Spielgeräten verwendet, die sich die Kinder wünschen.