Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Bjarne Knust über die Ausbildung bei der Sparkasse Südholstein

Bjarne Knust über die Ausbildung bei der Sparkasse Südholstein

 

Hi, mein Name ist Bjarne Knust. Ich bin 20 Jahre alt und in meinem ersten Ausbildungsjahr bei der Sparkasse Südholstein.

Angefangen hat die Ausbildung mit einer gemeinsamen Einführungswoche, die mir geholfen hat, mich direkt wohlzufühlen. In der Woche habe ich meine neuen Mitazubis kennengelernt und gleichzeitig viele Informationen über die Sparkasse sowie allgemein über das Thema Bank erfahren. Insgesamt fand ich die Woche sehr ereignisreich und spannend. Besonders gut hat mir gefallen, dass die Einführungswoche von Auszubildenden aus dem zweiten Lehrjahr geleitet wurde, die einem ihre individuellen Erfahrungen mit auf den Weg geben konnten.

Nach den ersten 5 gemeinsamen Arbeitstagen ging es für mich direkt in meine Startfiliale nach Uetersen, wo ich drei Monate verbracht habe. Hier wurde ich herzlich aufgenommen und war direkt im Team integriert. Ich fand es super, dass ich schon von Anfang an miteinbezogen wurde und so zum Beispiel auch an privaten Veranstaltungen, wie dem Sommerfest der Filiale, teilnehmen durfte und mich außerdem in die Betriebssport-Truppe Fußball einbringen konnte. So kommt neben dem beruflichen auch der private Austausch nicht zu kurz.

In der Startfiliale habe ich wichtige Grundlagen gelernt, wie zum Beispiel die Arbeitsaufgaben im Service. Gleichzeitig durfte ich auch schon an einigen Beratungsgesprächen mit Kunden teilnehmen. Beeindruckt hat mich besonders, dass ich sogar schon kleine Teile von Beratungsgesprächen selbstständig übernehmen durfte. Dies hat mir gezeigt, dass die Kollegen mir von Anfang an viel Vertrauen entgegengebracht haben und dafür war ich sehr dankbar.

Seit November 2020 bin ich nun in meiner Ausbildungsfiliale in Barmstedt, wo ich meine restliche Filialausbildung verbringe. Auch hier war das gegenseitige Kennenlernen kein Problem und ich habe mich schnell eingelebt. Der Schwerpunkt ist seither bei mir die Teilnahme und Übernahme von eigenen Beratungsgesprächen, was mir große Freude bereitet. Die Kommunikation mit den Kunden macht riesig Spaß und auch das selbstständige vorbereiten auf die Gespräche bringt viel Abwechslung. Besonders positiv finde ich, dass ich auf jeden Mitarbeiter der Filiale zugehen kann, um mein Wissen in internen Gesprächen über die unterschiedlichsten Themen und Bereiche zu vertiefen.

In den nächsten Wochen und Monaten freue mich, noch weitere Bereiche, wie zum Beispiel die Online-Filiale und das Firmenkundengeschäft, kennenzulernen.

Für mich kann ich sagen, dass die Entscheidung die Ausbildung bei der Sparkasse Südholstein zu machen, die Richtige war: Hier kann ich mich beruflich, aber auch persönlich, weiterentwickeln und komme jeden Tag mit sehr viel Spaß zur Arbeit.

Bjarne Knust