Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

(Um)Weltspartag 2021 mit Charity-Aktion – „Kinder stark für die Natur“: Ein Euro Spende für jedes sparende Kind / Grundschüler legen Blühstreifen an

(Um)Weltspartag 2021 mit Charity-Aktion – „Kinder stark für die Natur“: Ein Euro Spende für jedes sparende Kind / Grundschüler legen Blühstreifen an

 

Die Sparkassen Schleswig-Holsteins nehmen den Weltspartag auch in diesem Jahr zum Anlass, eine Charity-Aktion ins Leben zu rufen. Das Motto lautet: „(Um)Weltspartag – Kinder stark für die Natur“. Für jedes Kind, das vom 25. bis 29. Oktober Geld einzahlt, spenden die Sparkassen einen Euro an das landesweite Projekt „Blühstreifen macht Schule“. 

Im Rahmen des Projekts, das vom Bildungszentrum für Natur Umwelt und Ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein durchgeführt wird, werden Grundschulklassen in ganz Schleswig-Holstein Workshops zu den Themen Artenvielfalt und Insektenschutz ermöglicht. In diesen Workshops legen die Schülerinnen und Schüler einen eigenen Blühstreifen an und dokumentieren dessen Entwicklung. Weitere Informationen zu dem Projekt unter www.sgvsh.de/umweltspartag. 

„Mit dem Projekt ‚Blühstreifen macht Schule‘ wollen wir dazu beitragen, Kinder für die wichtigen Themen Natur- und Umweltschutz zu sensibilisieren. Deshalb hoffen wir auf viele kleine Sparerinnen und Sparer, für die wir pro Kopf einen Euro spenden. Je mehr Geld so zusammenkommt, desto besser“, erklärt Jan Köber, der sich bei der Sparkasse Südholstein um das gesellschaftliche Engagement kümmert. 

Die Sparkasse Südholstein feiert den Weltspartag, der sich am 29. Oktober jährt, eine ganze Woche lang, und zwar vom 25. bis 29. Oktober 2021. Und natürlich hält sie auch wieder einige Überraschungen bereit. 

So werden die Kinder, die das ganze Jahr über emsig ihre Spardosen mit Cent und Euro gefüttert haben und das Geld jetzt auf ihr Sparkonto einzahlen, mit der Plüsch- Biene „Lina“ belohnt. Für „größere“ Sparer gibt es stilvolle Stoffturnbeutel und für die Erwachsenen hält die Sparkasse Südholstein auch wieder eine große Auswahl an Kalendern für 2022 bereit. 

Eltern, die die Zukunft ihres Nachwuchses absichern wollen, bietet der Zukunftsplan der Provinzial, der Versicherung der Sparkassen, eine sinnvolle Möglichkeit. Mit ihm kann auch mit kleinen Beiträgen über die Jahre ein kleines Vermögen entstehen, mit dem sich die Kinder später einen Wunsch erfüllen oder ihre Ausbildung finanzieren können. 

Weltspartag – ein wichtiger Tag mit langer Tradition 

Die erste Erinnerung an die Sparkasse – für viele reicht sie in die Kindheit zurück. Mit der vollen Spardose unterm Arm ging es Jahr für Jahr Ende Oktober zum Weltspartag in die nächste Filiale. Dabei hat der Weltspartag eine fast hundertjährige Tradition: Zum ersten Mal fand er am 31. Oktober 1925 statt. Ein Jahr zuvor hatte das Weltinstitut der Sparkassen auf dem ersten Internationalen Sparkassenkongress in Mailand die Einführung des „World Thrift Day“ beschlossen. Das Ziel: Mit kleinen Beträgen über die Jahre ein Vermögen aufbauen – und so den Wert des Geldes schätzen lernen. Sparen, so hieß es damals, „ist eine Tugend und eine Praktik, die grundlegend ist für den gesellschaftlichen Fortschritt eines jeden Einzelnen, einer jeden Nation und der gesamten Menschheit!“. Seitdem gehen jedes Jahr viele Kinder am Weltspartag mit ihrer Spardose zur Sparkasse und zahlen ihr Erspartes ein.