Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

So halten Sie gute Vorsätze (länger) durch

eingestellt von Sparkasse Südholstein am 5. Januar 2018

 

 

Besonders zum Jahresanfang fassen wir gute Vorsätze: Wir wollen mehr Sport treiben, das Rauchen aufgeben oder uns gesünder ernähren. Oft genug siegt nach wenigen Wochen der innere Schweinehund und wir fallen in den alten Trott zurück. Mit diesen vier Tipps gelingt es besser, durchzuhalten.

Setzen Sie sich konkrete Ziele

 

„Ich will 2018 mehr Sport treiben“ – das ist schnell dahergesagt. Besser ist, Sie nehmen sich konkrete Dinge vor. Beispielsweise: „Ich verzichte auf der Arbeit ab sofort auf den Aufzug und nehme stattdessen die Treppe.“ Oder: „Ich gehe jeden Mittwochabend zur Laufgruppe.“ Schreiben Sie Ihre Ziele auf und führen Sie sich die Liste regelmäßig vor Augen.

Machen Sie Ihre Ziele öffentlich

 

Wenn Sie Ihre guten Vorsätze nur mit sich ausmachen, haben Sie im Fall des Scheiterns wenig zu befürchten. Es plagt Sie zwar das schlechte Gewissen, aber das auch nicht ständig. Wenn Sie dagegen Ihrem Partner oder Freunden von Ihren Vorhaben erzählen, wird das Aussteigen schnell peinlich. Sie müssen sich auf Nachfrage rechtfertigen. Außerdem erhalten Sie Rückhalt aus dem Freundes- oder Verwandtenkreis, wenn Sie Ihre Ziele konsequent verfolgen.

Formulieren Sie Ihre Ziele positiv

 

„Ab morgen verzichte ich auf die Sauce beim Essen“ – das klingt wenig verlockend. Motivieren Sie sich, indem Sie Ihre Vorhaben positiv beschreiben. Also zum Beispiel: „Ab dieser Woche werde ich neue Rezepte mit frischen, leckeren Zutaten ausprobieren.“

Lassen Sie auch mal einen Ausreißer zu

 

Selbst willensstarke Menschen werden einmal schwach. Das Abnehmprogramm komplett einzustellen, wenn man ein- oder zweimal zwischendurch genascht hat, wäre doch schade, oder nicht?

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.